Alina

Alina ist unser Küken unter den Trainer, was man ihr allerdings kein bisschen anmerkt!
Als Kind konnte sie sich schon für Sportarten mit Ästhetik und Koordination begeistern und bringt somit Erfahrung im Ballett und im Eiskunstlauf mit. Diese Vorerfahrung hat ihr sicherlich sehr geholfen, als sie schließlich 2016 mit Poledance angefangen hat.

Am meisten gefällt es ihr, ein Lied anzumachen und im Freestyle loszutanzen. Dann kann sie alles um sich herum vergessen und ganz dem Lied hingeben! Aber genauso gerne unterrichtet sie ihre eigenen Choreografien. Es macht ihr viel Spaß die Schüler zu motivieren daran zu arbeiten Gefühle im Tanz auszudrücken, neue Tricks zu lernen und an ihrer Sauberkeit zu arbeiten. Besonders stolz ist sie immer, wenn sie sieht, wie toll ihre Schüler ihre Choreografie umsetzen.

Im Juli 2018 hat sie ihre erste Polezertifizierung im Bereich Pole Anatomie abgelegt.

Alina unterrichtet bei uns die Intermediate DanceClass als auch FlexibilityClasses und sorgt für viel Energie und frischen Wind im Studio.