Kathi

Offensichtlich finden sich gute Trainer unter dem Namen Katharina, denn wir haben nun 3 in unserem Team 🙂 Katharina stieß kurz vor dem Corona Chaos zu unserem Team und ist bei uns vor allem für den Bereich „Kraftaufbau“ die Fachfrau. So leitet sie bei uns den Sonderkurs „Conditioning“  mit den Schwerpunkten BBP, Rücken und Schülter und Ganzkörpertraining.  Es werden dabei die Bereiche Kraft, Ausdauer sowie Koordination berücksichtigt.

Vor Pole hat sie sich intensiv mit verschiedenen Tanzarten (vor allem aber Hiphop) auseinander gesetzt und war hier sogar schon als Trainer tätig. Aber auch andere „klassische“ Sportarten zählten schon immer zu ihren  Hobbies, denn körperliche Bewegung und Fitness ist ihr sehr wichtig.

Im Frühjahr 2018 begann sie bei uns mit Poledance und fand daran sehr viel Motivation und Spaß, vor allem aber auch mit allen Kursen, die Pole ergänzen. 2019 ergänzte Katha bereits das Team und wurde bei uns Co Trainerin. Nebenbei ist Katha aber immer fleißig mit diversen Weiterbildungen. So hat sie bereits den Rückentrainer und Rehasporttrainer bei der Academy of Sports abgeschlossen und befindet sich gerade auf dem Weg zum Sporttherapeuten. Klassische  Ausbildungen wie die Fitnesstrainer B und C Lizenz hat sie außerdem schon erarbeitet und verfügt dadurch über ein umfassendes Wissen über Körper und Fitness. Um gezielter auf die Belange im Pole Sport eingehen zu können, hat sie die Discoveries Trainierqualifikation absolviert.  Da nicht nur die körperliche Fitness eine wichtige Rolle zur Erreichung der sportlichen Ziele spielt, hat sie sich auch im Bereich des Sport Mentaltraining weitergebildet.

Workshops mit:
Aloya Amber, Britt Bloem, Doris Arnold, Kitty Velour, Meera.Linda, Pole Mimi